Wer sind Sven & Olli?

Sie sind jung, motiviert und talentiert…gewesen! Mit Der Sven & Olli Show möchten die zwei Nerds große Internetstars werden und nie wieder richtig arbeiten müssen. Also wie alle anderen auch. Aber was sind das für Typen?

Das ist Sven

10571967_886006898094780_194138482665169394_oSeine Karriere begann Sven noch nicht. Ende der 1970er wurde er im Herzen der DDR geboren, ganz in der Nähe des heutigen Mitteldeutschen Chemiedreiecks. Bleibende Schäden hat das vermutlich nicht hinterlassen, aber wer weiß das schon so genau? Als er das erste Mal ein russisches Telespiel in die Hand bekam, das muss 1987 gewesen sein, änderte sich seine Zukunft schlagartig. Viele Jahre später verhaute Sven sein Abitur, weil er lieber an Internetseiten basteln wollte. Aber: Es ist schon was aus ihm geworden. Seit über zehn Jahren ist er unter anderem als freiberuflicher Redakteur für diverse Magazine tätig, bloggt tagtäglich unter anderem auf seinem „Baby“ GamingGadgets.de und versucht emsig, seine bunten Murmeln im Kopf in sinnvolle Ideen zu verwandeln. Nur was hat er sich bei der Sven & Olli Show gedacht? Sicher war das eine Spinnerei von….

…Olli!

avatarGeboren ist er Mitte der 70er im Rheinland, ziemlich genau zwischen Köln und Bonn. Weil seine Onkel technikbegeistert waren, wuchs Olli sehr früh mit Videospielen und Computern auf. Mit dem Programmieren fing er an, bevor er einen Computer hatte, indem er Bücher las und seine ersten Programme auf Kästchenpapier kritzelte. Seinen ersten eigenen Computer bekam Olli zur Konfirmation, weil er seine Eltern davon überzeugen konnte, dass er den C64 „für die Hausaufgaben braucht“. Olli kämpfte sich durch Schule, Ausbildung und diverse Berufe (u.a. Putze bei einer großen Burgerkette, Reifenschrauber, PC-Verkäufer), bis er das Internet für sich entdeckte und seitdem sein Geld als Webentwickler verdient. Sein großes Ziel ist es, irgendwann mal einer seiner Ideen stinkreich und berühmt zu werden. Deshalb engagiert sich Olli in der lokalen und nationalen Startup-Szene (er organisiert u.a. das Startup Weekend Dresden) und möchte beweisen, dass man auch als knapp 40jähriger Nerd noch was erreichen kann. Dass Sven ihn so verachtet, erklärt sich Olli damit, dass er zwar älter als Sven ist, aber viel jünger aussieht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen